Verbrener u. Jets

"





Hier einem moderne Modellturbine auf dem Prüfstand.

Jet: Modelljets werden entweder elektrisch(siehe Elektroflug)oder mit einer kleine Turbine angetrieben und erreichen so sehr hohe Geschwindigkeiten. Bei solchen mit Turbine stimmt sogar der Sound. Allerdings ist der Anschaffungspreis sehr hoch(ab ca.1150€) und so bleibt diese Sparte des Modellfluges (leider) recht klein.
Die kleinen Turbienen werden erst mit Hilfen eines Elektromotors gestartet, danach erreichen sie mit der Kerosin Verbrennung ihre maximale Drehzahl
( bis etwa 120 000rpm zum Vergleich ein Automotor dreht normalerweise maximal bis 9000rpm)
Moderne Strahlturbienen sind technische Wunderwerke die mit Hilfe einer Menge Elektronik zu immer neuen Höchstleistungen getrieben werden.



Hier ein Bild dess Fun-Jets von Multiplex(elektrisch).


Verbrennermodelle: Unter Verbrennermodellen versteht man Modelle die mit einem Verbrennungsmotor. Für größer Modell eignet sich diese Art des Antriebs immer noch am besten da sie am günstigsten ist. Lange Flugzeiten sind meist kein Problem und es müssen nicht ständig Akkus geladen werden.
Der Nachteil ist, dass man ein Verbrennermodell nur zu bestimmten Zeiten und nicht in der Nähe von Wohngebieten fliegen lassen kann.


Das Modell eines bekannten Motorfliegers.